SW - Coaching | Mehr Produktivität durch Zufriedenheit
   Startseite SW - CoachingAngebot: Coaching, Stressbewaeltigung, Autogenes Training, BeratungSandra Waeldin, Dipl.-Psychologe, CoachInformationen und Forschungsergebnisse zu Stress am Arbeitsplatz




Produktivität durch Zufriedenheit

Zufriedenheit erhöht Produktivität


Firmen sollten sich aus moralischen Gründen um das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter kümmern. Ein Team aus britischen und deutschen Ökonomen haben sich jedoch gefragt, ob es noch weitere, handfeste Gründe gibt, wieso die Zufriedenheit der Angestellten auch für den Arbeitgeber wichtig ist. Ihre Ergebnisse legen nahe, dass zufriedene Mitarbeiter produktiver arbeiten - und zwar durchschnittlich um 10-12%.

Die Forscher führten in einer großen Stichprobe und einer Vergleichsgruppe vier verschiedene Experimente durch und prüften, wie gut die Teilnehmer mathematische Aufgaben unter Zeitdruck lösten. In den ersten zwei Versuchsreihen spielten sie den Teilnehmern vor den Aufgaben erheiternde Videoausschnitte vor. Anschließend stellten sie fest, dass zufriedenen Personen die gestellten Aufgaben effektiver lösten.
In einem zweiten Schritt testeten sie Möglichkeiten, die auch Arbeitgeber nutzen könnten um die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen: Sie stellten den Teilnehmern Schokolade, Obst und Getränke bereit. Es zeigte sich, dass eine Investition von etwa 2$ pro Person die Produktivität um 20% erhöhte - zuindest für die Zeit des Experiments.

Schließlich wurden die Teilnehmer nach positiven und negativen Lebensereignissen gefragt - und auch hier zeigte sich, dass diejenigen, die mehr schlechte Erlebnisse hatten, weniger zufrieden und glücklich waren und auch weniger produktiv waren.

Im Interview auf ScienceDaily kommentiert Professor Oswald die Ergebnisse: "Unternehmen wie Google haben einiges in die Unterstützung ihrer Mitarbeiter investiert und als Ergebnis stieg die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Google weiß, worüber sie sprechen: sie stieg um 37%. Unter wissenschaftlich kontrollierten Bedingungen zeigt sich nun, dass es sich wirklich auszahlt die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen."
Dr. Proto: "Wir konnten zeigen, dass zufriedenere Personen produktiver sind - dieses Muster zeigte sich über vier verschiedene Experimente hinweg. Diese Forschung wird als Grundlage für die Führung in vielen Unternehmen dienen, sie sollten sich bemühen ihre Arbeitsplätze für ihre Mitarbeiter so zu gestalten, dass sie das Wohlbefinden fördern".





Quellen:

> A. J. Oswald und Kollegen, 2014, Happiness and Productivity (pdf)

> ScienceDaily: We work harder when we are happy

> Autonomie und Entscheidungsfreiheit erhöhen die Zufriedenheit und Produktivität von Mitarbeitern,
Beitrag in ScienceDaily: Freedom's just another word for employee satisfaction


11.04.2014, Sandra Waeldin auf www.psychologin-hilft.de



Sie möchten Ihre Zufriedenheit erhöhen?

Psychische Belastung führt zur Frühverrentungen

Resilienz durch soziale Unterstützung und Zugehörigkeit

Die häufigsten psychischen Arbeitsanforderungen


Sie möchten Ihr Burnoutrisiko reduzieren?









Diese Informationen per Newsletter erhalten?

Diese Informationen über Twitter erhalten?

Diese Informationen über Facebook erhalten?

Diese Informationen über Google+ erhalten?





  

  



 












© Sandra Waeldin, Trier | Sw - Coaching und Stressbewältigung  

  Find me on Twitter: SandraWaeldin   Find me on Facebook: Sandra.Waeldin   Find me on Google+: Sandra Waeldin  Newsletter abonnieren!  Impressum (inkl. Datenschutzerklärung)